Hier findet Ihr die wichtigsten Informationen über die Konzertreihe
im Mannheimer Jungbusch.

Nach unglaublich guten Konzerten zum Anfang des Jahres geht es bei
Jazz im Busch weiter mit hochklassigem Gitarrenjazz in Reinkultur:

Am 05. April 2019 um 20 Uhr ist das Sebastian Böhlen Trio zu Gast.
Der Gitarrist Böhlen spielt ohne jeden Zweifel in der vordersten Reihe des deutschen Gitarrenjazz, als Musiker geht es ihm aber nie um reine Virtuosität sondern darum, seine als Komponist eingefangenen Stimmungsbilder und Klangmalereien hörbar zu machen. Dem Trio mit seinen langjährigen Mitmusikern Friedrich Betz (kb) und Dominik Raab (dr) gelingt es, seine Kompositionen stimmungsvoll und gleichzeitig mitreißend umzusetzen.

Ein großartiges Konzert auf der schönen Bühne im Schaufenster. Seid dabei!

- JAZZ IM BUSCH - Laboratorio 17 - Jungbuschstraße 17 - 68159 Mannheim

facebook

twitter

kontakt